Kategorie-Archiv: Uncategorized

Text und Noten zur Hymne für Mecklenburg-Vorpommern

Text, Dr. Ditte Clemens, Mitglied unseres Fördervereins

Mecklenburg-Vorpommerns tiefblaue Seen,
Straßen behütet von grünen Alleen.
Land voller Wärme, voll Ruhe und Zeit,
unterm Himmel so offen und weit.
So bist du.

Mecklenburg-Vorpommerns Wiesen so grün
rapsgelb die Felder im Frühjahr erblühn.
Kraniche sind unsre Boten vom Glück
halten Rast, kehren immer zurück.
So bist du.

Mecklenburg-Vorpommerns wertvollster Schatz
sind unsere Menschen am heimischen Platz.
Zu neuem Leben sind wieder erwacht
Glanz der Städte und der Schlösser Pracht.
So bist du.

Mecklenburg-Vorpommerns Wellen und Meer
berühren die Herzen der Menschen so sehr
und taucht die Sonne rot auf aus der Flut,
atmen wir frei und fühlen uns gut.
So bist du.

Noten, Komponist Gerald Uhlendorf

La vita continua – das Leben geht weiter

Am 9.11. 2017 beteiligte sich das Theater an den vom Kunst- und Altertumsverein organisierten Jüdischen Tagen. Es ist unserem Verein gelungen, Ester Bejarano, eine der letzten Überlebenden des Mädchenorchesters in Auschwitz, für diese Veranstaltung zu gewinnen. Sie schlug von ihren Texten über die Zeit in Ausschwitz einen Bogen zu heute und mahnte, dass dieses nie wieder geschehen darf. Eindrucksvoll wurde dies unterstrichen durch jüdische Lieder, Lieder von Berthold Brecht u.a. und den Texten der Hip-Hop-Band Microphone Mafia. Das Theater war fast ausverkauft und zum weitaus größten Teil mit Schülern aus der Region besetzt. Bei allen Anwesenden hat diese Veranstaltung einen starken und bleibenden Eindruck hinterlassen wie aus den folgenden Rezensionen in der SVZ erkennbar ist.